Seminar

"Soziale Innovationen im ländlichen Raum" >

Fachtagung

„Eiweiß – Baustein des Lebens" >

Forschungsprojekt

Digitalisierung an den Höheren land- und forstwirtschaftlichen Schulen in Österreich


Projektnummer: AWI/182/18

Projektbearbeiter: Quendler, E.; Linder, S.; Maria, R.; Reindl, A.; Renner-Martin, M.

Projektpartner: BMNT - Abteilung Präs. 4, Schulen, Zentren für Lehre und Forschung

Zeitraum: 2018 - 2018

Projektbeschreibung: 

Ziel der Studie ist es, den Stand der Digitalisierung an den HBLA sowie den Handlungsbedarf für die zukünftige Ausrichtung aus der Sicht der Schülerinnen und Schüler zu erfassen. Es stellen sich folgende Forschungsfragen: Mit welchen digitalen Medien sind die HBLA ausgestattet? Wie werden diese im Lernprozess eingesetzt? Wie relevant sind diese als Wissensobjekt für die Schülerinnen und Schüler? Wie wirkt sich die Digitalisierung auf den Unterricht und die Rolle der Lehrkraft aus? Welche Handlungsfelder können benannt werden, in denen sich für die HBLA angesichts der digitalen Chancen und Herausforderungen Entwicklungspotenzial abzeichnet?