Seminar

"Soziale Innovationen im ländlichen Raum" >

Fachtagung

„Eiweiß – Baustein des Lebens" >

Forschungsprojekt

Evaluierung des Programms für ländliche Entwicklung 2014-2020: Koordinierung des "Evaluierungspaketes E", Schwerpunktbereiche Wasser (P4B) und Boden (P4C) im ÖPUL-Programm


Projektnummer: AWI/59/18 W

Projektbearbeiter: Niedermayr, J.

Projektpartner: BMNT II/1 (Gesamtkoordination) sowie weitere Abteilungen des BMNT und andere Forschungseinrichtungen

Zeitraum: 2018 - 2019

Projektbeschreibung: 

Ziel des Projektes ist es, die Arbeiten des BMNT zur begleitenden Bewertung des Programms für die ländliche Entwicklung 2014-2020 entsprechend den Vorgaben und Empfehlungen der Europäischen Kommission im Rahmen des "Evaluierungspaketes E" zu koordinieren und inhaltlich zu unterstützen. Das "Evaluierungspaket E" umfasst die Koordination der Schwerpunktbereiche Wasser (Verbesserung der Wasserwirtschaft, einschließlich des Umgangs mit Düngemitteln und Schädlingsbekämpfungsmitteln) und Boden (Verhinderung der Bodenerosion und Verbesserung der Bodenbewirtschaftung) für ausgewählte und inhaltlich zusammenhängende Vorhabensarten des ÖPUL-Programms sowie der VHA 7.6.1: Studien und Investitionen zur Erhaltung des natürlichen Erbes. Darüber hinaus sind weitere Vorhabensarten mit Wirkungen auf die beiden Schwerpunktbereiche zugeordnet.